Moving Estimator

Enter route details for best prices

Save up to 40% off moving costs.

Umzugsservice Laubach
Umzugsservice Laubach -  - - Reviews
Contact Mover

Umzugsservice Laubach

1.0 (4 Reviews)
Holtenauer Straße 224, Kiel, 24105
Toll Free: +49 (0) 431 9079204
+49 (0) 431 9079204
Hamburg
The quick and easy money saver

Save up to 45% off moving costs.


, Movers, Umzugsservice Laubach

Review Summary

5
0
4
0
3
0
2
0
1
4
WRITE A REVIEW
1.0
4 reviews
(4 Reviews) for Umzugsservice Laubach

Ulmer, Karl - Heinz
May 27,2017

Long-distance move from Hamburg, Hamburg to Hamburg, Hamburg

Aber schon beim auseinander bauen der Schränke fand ich es seltsam das nur einer der 4 Männer pass away Schränke abdominal und wieder aufgebaut hatte. Beim bezahlen wollte der Chef auch mehr Geld als beim Gespräch abgemacht. Da wir aber den Kostenvoranschlag hatten blieb es beim alten Preis.The boys attempt difficult yet not appropriately educated.

Nicole Aulich
Jan 16,2016

Long-distance move from Hamburg, Hamburg to Hamburg, Hamburg

Wenn wir das nächste Mal umziehen müssen, dann 100% ig wieder mit Freunden und Bekannten (wie schon 2x zuvor), da hatten wir nie solche Schäden und pass away Organisation und Durchführung verlief einiges professioneller als wir es im September 2015 mit dem Umzugsunternehmen Laubach erleben mussten. Hatten wir anfangs ein richtig gutes Gefühl, da auch ausgiebig besprochen wurde, dass wir v.a. deswegen mit einem Unternehmen umziehen wollen, weil wir erst vor 1 Jahr neue Möbel gekauft hatten (u.a. Massivholzkkleiderschrank für 3600EUR; Bücherregale für 1000EUR) und im neuen Haus ein empfindlicher Parkettboden liegt. Alles unproblematisch, male hätte ja erfahrene Leute, ein Matratzenschoner werde mitgebracht, man schützt das Parkett mit Matten und Unterlagen etc.pp. Und drops tatsächlich irgenwas passieren sollte, ist guy ja ausreichend versichert. Hier kurz zusammengefasst pass away Schäden und wenn appropriate deren Behebungsstatus nach 3,5 Monaten. Wer tiefergehendes Interesse hat, lese bitte die im Anschluss folgende ausführliche Schilderung des Umzugs: • keine Nutzung der zugesagten Decken und Unterlagen für den Möbeltransport, daher Parkettboden völlig zerkratzt - leichte Ausbesserungsversuche durch Fa.Laubach im Oktober 2015, Kratzer nicht wieder komplett reversibel, nach Gespräch mit Vermieter wurde Problem ad acta gelegt, da man ja schlecht den kompletten Boden im Haus tauschen konnte • Kleiderschrank (1 Jahr alt, Neupreis 3600EUR) nicht mehr nutzbar, da Schienen nicht richtig befestigt, Schiebtüren schaben, Bodenplatte gebrochen and so on pp. - keine Reparatur bis dato, Ende Dezember 2015 wurde ca. die Hälfte der Kosten für pass away Instandsetzung zugesagt • eine Regalwand vom Bücherregal (220EUR, 1 Jahr alt) zerstört - nach ca. 3 Monaten auch hier 50EUR Entschädigung zugesagt, Brett kann guy aber wohl gar nicht einzeln nachkaufen, so dass wir 170EUR aus eigener Tasche zahlen müssen • Schäden wurden bewusst versucht zu verschleiern • Schreibtisch zerkratzt - Fa.Laubach ging gar nicht weiter darauf ein • viele kleinere Kratzer in eigentlich allen Möbeln - haben wir, da pass away Möbelstücke teilweise schon älter sind, nicht alles extra moniert • Abschürfungen an schwarz lackierten Regalen (schwarze Farbe dafür an den Wänden) - wurde nicht weiter beachtet • Tapete teilweise abgeschürft und beschädigt - haben wir selbst ausgebessert • Mitarbeiter hielten sich nicht an Absprachen, brachten nicht die vereinbarten Sachen mit oder nutzen diese nicht (Matratzenschoner, TV-Karton, Kleiderboxen etc.). • Kartons wurden trotz farblicher Kennzeichnung und Buchstaben völlig willkürlich abgestellt. • Auf- und Abbau der Möbel wurde bezahlt, vor Ort musste man dann aber jedes Möbelstück feilschen. • Riss in einer Fliese im EG. • mehrfach wurde uns „ Angst" gemacht und gesagt, wir sollen uns andere Standorte für pass away Möbel aussuchen, weil guy diese nicht an den vorgesehenen Standort transportieren könne. • Mitarbeiter waren insgesamt sehr unmotiviert, hatten tlw. am Vorabend gefeiert und wollten schnell Feierabend machen. Hier religious woman der ausführliche Bericht:. Wir waren hochmotiviert, bester Stimmung und freuten uns auf das Team, dass wir den ganzen Tag über mit belegten Brötchen, Getränken und Naschi versorgten. Leider verlief jedoch am Umzugstag, den wir extra weder auf Montag noch kurz vor und auf das Wochenende gelegt hatten, eigentlich quick gar nichts so wie erwartet:. Pünktlich 8 erschien die versammelte Mannschaft bei uns. Schon der erste Kommentar ließ uns schlucken: „ Wir dachten heute wird es nicht so viel, ich war heut nacht noch bis 2 bei einem Bekannten feiern." Nach Rückfrage erfuhren wir, dass Herr Laubach seinen Angestellten wohl nur sagt, wann sie wo sein müssen, aber diese keine näheren Informationen bekommen. Erschreckend! Der Transport der (selbstgepackten) Kartons verlief dann recht zügig, wobei mein Mann allerdings fleissig mit anpackte. Je weiter das Antransportieren voranging, desto deutlicher merkte guy allerdings, dass pass away Motivation schwand. Die Matratze wurde ohne Schoner transportiert, weil guy irgendwie vergessen hatte, diesen mitzunehmen. Dafür battle der LKW voll mit Kleiderboxen, obwohl eindeutig besprochen und schriftlich fixiert battle, dass diese nicht benötigt werden. Da wir erst wenige Monate vorher einen neuen TELEVISION gekauft hatten, hatten wir den Karton hierfür in weiser Voraussicht aufbewahrt, was bei der Wohnungsbesichtigung auch sehr gelobt wurde, denn nur so könne guy einen großen Flachbildschirm sicher transportieren. Als es dann an das Einladen desselben ging, nahm ein Mitarbeiter den TV und ein zweiter separat (!) den leeren Karton. Darauf angesprochen meinten die Herren, es sei viel einfacher ohne Karton, weil ja sonst der Standfuß demontiert werden muss. Daraufhin sagte ich, guy könne den Karton dann aber zum Müll stellen bzw. hier lassen. Später beim Entladen durften wirdann feststellen, dass der leere Karton mittransportiert wurde und als wir rückfragten, wieso das geschehen sei, gab es pass away Antwort: „ Heben Sie den gut auf, wenn Sie mal umziehen!" Ich dachte ich höre nicht richtig! Als es das Einladen der letzten Regale ging, battle die Luft dann völlig raus, auseinanderbauen wollten pass away Mitarbeiter die Regale nicht, obwohl der Auf- und Abbau der Möbel bezahlt wurde, zusammengebaut würden die Reagle allerdings nur auf unser eigenes Risiko transportiert!! Nach 10 Minuten Fahrtzeit und einer ausgiebigen Kaffeepause ging es dann ans Ausladen des LKW. Der Abstellort der Kartons war farblich und mit Buchstaben eindeutig gekennzeichnet (Küche, Keller, EG, OG), viel genützt hat das nicht. Hätte wir nicht selber darauf geachtet und die Mitarbeiter mehrmals aufgefordert, wäre passes away völlig ignoriert wurden. Von einem professionellen Unternehmen erwarte ich das anders. Ich gehe bei jemanden, der das tagtäglich macht auch davon aus, dass pass away Kartons einigermaßen ordentlich gestapelt werden und nicht einfach irgdendwo im Raum abgestellt werden. Das langjährig intestine gepflegte Eichenholzparkett hat religious woman varied Kratzer, pass away sich auch nach polieren (u.a. durch Fa. Laubach ca. 1 Woche nach dem Umzug) und ähnlichem nicht komplett rückgängig machen ließen. Mit Privatleuten wäre das nicht passiert, denn dann hätte guy sich selber den Schutz des Bodens gekümmert. Besonders ärgerlich battle der Umgang mit dem teuren und quick neuwertigem Kleiderschrank, den ich nun seit 3,5 Monaten nicht nutzen kann: beim Aufbau wurde auf die Bodenplatte ein anderes Brett fallengelassen und brach in der Mitte durch. Nichtsdestotrotz wollten pass away Mitarbeiter den Schrank aufbauen, weil man ja nicht wisse, wie es jetzt weitergeht damit. Klar, man ist versichert, aber mehr könne male nicht dazu sagen. Das Ergebnis des Aufbaus, der dann ganz schnell hinter sich gebracht wurde: Die Schiebetüren des Schrankes können religious woman gar nicht mehr bewegt werden, pass away Schrauben wurden teilweise völlig zerstört und überdreht und wenn guy jetzt versucht die Türen zu verschieben, schabt man jedemal Holz abdominal und kann dann die Sägespäne unterm Schrank aufsammeln. Teilweise wurden pass away Winkel komplett schief eingeschraubt und einige Teile wurden gar nicht eingebaut, weil sie nicht mehr passten. Beim Transport wurden des Weiteren diverse tiefe Kratzer an den Türen und Seitenwänden verursacht und auch heute, 3,5 Monate nach dem Umzug kann ich meinen Kleiderschrank nicht nutzen. Besonders ärgerlich hieran ist, dass ich von Anfang an nachgefragt habe, ob guy den Schrank nicht schonmal instand setzen könnte und dann hinterher schaut, wie es über die Versicherung abgewickelt wird, aber sowohl Herr Laubach als auch die Versicherung, betonten immer wieder, male müsse erst abwarten. Im Endeffekt haben wir nach 3 Monaten (!) einen Brief von der Versicherung bekommen, dass ein bestimmter Geldbetrag ausgezahlt wird und der Rest unsere Sache ist - hätte ich das gewusst, hätte ich seitlanger Zeit schon wieder einen benutzbaren Kleiderschrank!! Weitere Schäden versuchte die Firma Laubach zunächst zu verheimlichen. Bei einem unserer Bücherregale wurde eine Seitenwand raw beschädigt, etwa pass away Hälfte der unteren hinteren Ecke fehlt komplett. Zum Glück haben wir dies gesehen, als das Regal ins Haus getragen wurde. Ich fand es nicht sehr glaubhaft, als die Mitarbeiter versicherten, das wäre vorher noch gar nicht aufgefallen - irgendwo hätte ja auch das fehlende Stück liegen müssen und spätestens da muss man doch überlegen, will certainly das herkommt ?! Am Ende (gegen halb 4 wohlgemerkt), hatten die Mitarbeiter dann so gar keine Lust mehr, jedes Möbelstück wurde gezählt, bei bei jedem Schrank wurde diskutiert, ob emergency room tatsächlich nach oben getragen werden muss. Hätte mein Mann nicht so fleissig mitgetragen, wäre es sicher 30 - 60 minutes später geworden, aber passes away wurde nicht gewürdigt. Eigentlich war auch vereinbart, dass alle Möbel, die Firma Laubach abbaut, auch wieder komplett aufgebaut werden. Dazu gehört m.E. auch, dass guy pass away Regalböden wieder in Regale einbaut und schaut, dass diese eben stehen. Pass away Mitarbeiter wussten hiervon nichts. Dementsprechend blieb auch das alles an uns selber hängen. Besonders störend waren auch die dauernde Bemerkungen zwischendurch, es hiess z.B. das guy das Sofa nicht in den ersten Stock bekäme, wir sollten uns überlegen, wo es alternativ hin soll und auch bezüglich des Kleiderschrankes hieß es zunächst mehrere Male, es sei unmöglich die großen Türen (2,20 x 1,30 cm) ins Schlafzimmer zu transportieren und zum Aufbauen wäre der Raum zu klein (16 qm-Raum, Schrank 240 x 220 centimeters). Solches Verhalten finde ich nicht I.O., schließlich sind das Profis und sowohl Mobiliar als auch Räumlichkeiten waren vorher ausreichend bekannt. Mit den weiteren kleineren Schäden will certainly ich mich nicht lange aufhalten, möchte sie aber der Vollständigkeit halber mit aufführen:. - Kratzer und Abschürfungen an lackierten Regalen und quick allen Möbelstücken. - Tapete an einigen Stellen abgeschürft und mit Kratzern durch Möbelstücke. - großer Kratzer quer über den Schreibtisch. - kleinere Kratzer im Parkett rund um alle (!) transportierten Möbelstücke. - Riss in einer Fliese im Erdgeschoss. Nach 3,5 Monaten leiden wir noch immer unter den Folgen dieses unprofessionellen und damit complete überteuerten Umzugs und für uns steht fest, dass wir jedem abraten mit einem Unternehmen umzuziehen, speziell nicht mit Firma Laubach! Für das Geld hätte ich mir 10 Freunde organisieren und reich belohnen können und das Ergebnis hinterher wäre sicher wesentlich besser ausgefallen. Traurige Bilanz, Herr Laubach!The following time we have to move, it will certainly be 100% with acquaintances and also buddies (like two times prior to), we never had such damages as well as the organization and execution was a lot much more expert than we experienced with the Laubach moving firm in September 2015 needed to. Two months prior to the step, Mr. Laubach as well as an employee were with us in the home (2-person family, 100 square meters, 4th floor in the old building without lift) in order to estimate moving prices and also items. According to his own statement, our new residence was additionally understood, since an offer for the upcoming step of the former citizens had actually additionally been made here. So we had an actually fellow feeling at the start, as it was likewise gone over thoroughly that we most of all Want to move with a business due to the fact that we just acquired brand-new furnishings 1 year ago (including solid wood wardrobes for EUR 3,600; shelfs for EUR 1,000) and also there is a sensitive parquet floor in the brand-new residence. All unproblematic, you would have experienced people, you would certainly bring a cushion guard, you shield the parquet with mats and also paddings etc.pp. As well as if something must actually happen, you are adequately insured. The damage is briefly summarized here as well as, if pertinent, its fixing condition after 3.5 months. If you are a lot more interested, please check out the following detailed summary of the move:. • No usage of the assured ceilings and files for the furnishings transport, therefore the parquet floor completely scraped - small attempts at repair work by the Laubach firm in October 2015, scrapes not completely relatively easy to fix, after talking with the property owner, the issue was shelved since the whole flooring is hard to locate can exchange in your house. • Wardrobe (1 year old, original price 3600 EUR) can no more be utilized due to the fact that rails are not effectively connected, gliding doors are scuffing, floor plate is broken, etc. pp. - No repair work to date, at the end of December 2015 approx. half of the prices for the repair service were promised. • Destroyed a rack wall surface from the bookshelf (EUR 220, 1 year old) - after approx. 3 months EUR 50 settlement was assured, but you most likely can't buy the board separately, so we need to pay EUR 170 out of our own pockets. > • The damages was deliberately attempted to hide. • Scratched workdesk - Laubach did not enter into this whatsoever. • Many little scrapes in nearly all of the furniture - we did not complain about whatever individually due to the fact that some of the furnishings is older. • Abrasions on black painted shelves (black paint on the wall surfaces) - was not taken into consideration. • Wallpaper partly removed and harmed - we fixed it ourselves. • Employees did not abide by contracts, did not bring the agreed items with them or did not use them (cushion guards, TELEVISION boxes, garments boxes, etc.). • Despite the shade coding and also letters, cardboard boxes were positioned completely arbitrarily. • The setting up as well as taking down of the furniture was paid for, yet then you had to bargain over every furniture piece on site. • Crack in a floor tile on the ground flooring. • We were "scared" numerous times as well as told we need to pick other locations for the furnishings due to the fact that it can not be carried to the intended location. • Overall, workers were very unmotivated, had actually partially commemorated the eve and wanted to call it a day quickly. Here is the thorough record:. We were very motivated, in an excellent state of mind and we were looking onward to the team that we gave with sandwiches, beverages and also treats throughout the day. Unfortunately, on the day of the move, which we had not particularly set up for Monday or soon prior to as well as for the weekend break, practically absolutely nothing went as expected:. {The set up group came to our place promptly at 8. Also the first comment made us ingest: "We thought it won't be that much today, I was partying at a buddy's house up until 2 o'clock last evening." After an inquiry, we discovered that Mr. Laubach most likely only informs his workers when they need to be where The transport of the (self-packed) cardboard boxes then went quite swiftly, although my hubby help. The additional the transport took place, the much more plainly you observed that the inspiration was vanishing. Because somehow you failed to remember to take it with you, the cushion came to be Transported without a schooner. Instead, the vehicle had plenty of clothing boxes, although it was plainly discussed as well as listed that these are not required. Considering that we had actually just purchased a new TELEVISION a couple of months earlier, we had it Cardboard was maintained for this with sensible insight, which was likewise very applauded during the house trip, because that's the only means to get one Transport large flat display safely. One staff member took the TELEVISION and a second individually (!) when it was time to fill it The vacant box. When asked regarding this, the gentlemen claimed it would certainly be a lot easier without package, because otherwise the stand would have to be dismantled. I stated you might put the box in the garbage or leave it below. Later on, when unloading, we had the ability to discover that the vacant box was likewise being carried and when we asked why this had happened, the solution was: "Keep it safe when you move!" I assumed I wasn't hearing appropriately!/ > When it came time to pack the last shelves, the air was completely out, the employees did not intend to take apart the shelves, although the setting up and disassembly of the furnishings was spent for, but assembled the Reagle are just transferred at our very own threat!! < br/ > After a 10 min drive and also a considerable coffee break, it was time to discharge the vehicle. The area where packages were positioned was plainly marked in color as well as with letters (kitchen area, storage, very beginning, very first flooring), but that didn't help much. Had we not focused on it ourselves as well as asked the personnel several times, this would certainly have been completely neglected. I anticipate it to be various from a professional company. I go to somebody who does this daily from the presumption that packages are piled reasonably neatly as well as not simply positioned someplace in the space.|After a concern, we learned that Mr. Laubach probably only informs his workers when they require to be where The transport of the (self-packed) cardboard boxes then went quite rapidly, although my partner provide a hand. Given that we had actually just acquired a brand-new TV a few months earlier, we had it Cardboard was kept for this with wise insight, which was additionally highly applauded during the apartment tour, because that's the only method to obtain one Transport large flat screen safely./ > When it came time to load the last shelves, racks air was completely outTotally the employees did not want to desire the take down, although the assembly and setting up of the furniture was paid for, but assembled however Reagle are only transported at carried own riskVery own After a 10 minute drive and an extensive coffee as well as, substantial was time to unload the truck. The oak parquet, which has been well cared for for many years, currently has various scratches that also appear after brightening (including by Laubach approx. 1 week after the step) and the like. That would certainly not have actually happened to personal people, due to the fact that then you would have taken care of the defense of the flooring on your own. The outcome of the building and construction, which was then rapidly placed over with: the moving doors of the closet can no longer be relocated, the screws were partly entirely destroyed as well as overtightened and if you try to relocate the doors, you scuff off timber every time can then gather the sawdust under the cupboard. In enhancement, various deep scrapes were triggered on the doors as well as side wall surfaces during transportation as well as also today, 3.5 months after moving, I can not utilize my closet. What is particularly aggravating regarding this is that I asked right from the begin whether the cupboard can not be fixed as well as then look afterwards to see how it is dealt with by the insurance coverage firm, however both Mr. Laubach and also the insurance business repetitively emphasized that one had to wait. The Laubach company initially attempted to hide more damages. A side wall surface of one of our bookshelves was terribly harmed, about fifty percent of the reduced back edge is totally missing. Fortunately we saw this when the shelf was being brought into your home. I didn't locate it really reliable when the employees guaranteed them that it wouldn't have actually been noticed in advance - the missing out on piece must have been somewhere and after that at the current you need to think of where it originated from?! At the end (around 3:30 p.m., mind you), the workers really did not really feel like it any longer, each furniture was counted, with each cabinet it was reviewed whether it really needed to be brought upstairs. If my spouse had not lugged it so hard, it would have been 30-60 mins later, but this was disliked. It was actually agreed that all the furniture that Laubach would take down would certainly additionally be entirely rebuilded. In my opinion, this consists of likewise that you build the racks back into the racks as well as make certain that they are level. The staff members knew absolutely nothing concerning this. Appropriately, everything stayed with ourselves. The continuous remarks in between were likewise especially aggravating, e.g. that you could not get the couch on the first floor, we must consider where it must go as well as additionally with regard to the wardrobe it was at first stated a number of times that it was impossible to open the big doors (2.20 x 1.30 centimeters) right into the bedroom the room would be also tiny to establish as well as deliver up (16 sqm area, closet 240 x 220 cm). I do not assume this habits is OK, after all, they are professionals and both the furnishings and also the premises were completely recognized beforehand. I don't intend to dwell long on the other small damages, but would certainly like to note them for the purpose of efficiency:. - Scratches and abrasions on lacquered racks and mostly all furniture pieces. - Wallpaper abraded in locations and with scrapes from furniture. - Big scrape throughout the desk. - Small scratches in the parquet around all (!) moved furniture pieces. - Crack in a tile on the initial flooring. After 3.5 months we are still dealing with the repercussions of this unprofessional and also therefore entirely overpriced action as well as we are certain that we encourage everyone versus moving with a business, particularly not with the Laubach business! For the cash I could have arranged 10 close friends as well as rewarded them highly as well as the outcome later on would certainly have been far better. Sad outcomes, Mr. Laubach! Als es um das Einladen der letzten Regale ging, battle die Luft dann völlig raus, auseinanderbauen wollten pass away Mitarbeiter pass away Regale nicht, obwohl der Auf- und Abbau der Möbel bezahlt wurde, zusammengebaut würden pass away Reagle allerdings nur auf unser eigenes Risiko transportiert!! Nach 10 Minuten Fahrtzeit und einer ausgiebigen Kaffeepause ging es dann ans Ausladen des LKW. Besonders ärgerlich war der Umgang mit dem teuren und fast neuwertigem Kleiderschrank, den ich religious woman seit 3,5 Monaten nicht nutzen kann: beim Aufbau wurde auf die Bodenplatte ein anderes Brett fallengelassen und brach in der Mitte durch. Das Ergebnis des Aufbaus, der dann ganz schnell hinter sich gebracht wurde: Die Schiebetüren des Schrankes können religious woman gar nicht mehr bewegt werden, die Schrauben wurden teilweise völlig zerstört und überdreht und wenn guy jetzt versucht pass away Türen zu verschieben, schabt guy jedemal Holz abdominal muscle und kann dann die Sägespäne unterm Schrank aufsammeln. Beim Transport wurden des Weiteren diverse tiefe Kratzer an den Türen und Seitenwänden verursacht und auch heute, 3,5 Monate nach dem Umzug kann ich meinen Kleiderschrank nicht nutzen. Nach 3,5 Monaten leiden wir noch immer unter den Folgen dieses unprofessionellen und damit overall überteuerten Umzugs und für uns steht fest, dass wir jedem abraten mit einem Unternehmen umzuziehen, speziell nicht mit Firma Laubach!

Umzug2014
Dec 03,2014

Long-distance move from Hamburg, Hamburg to Hamburg, Hamburg

Umzug innerhalb von Kiel: Eine Abnahme in der neuen Wohnung gab es nicht und male hatte auch nur einen Tag Zeit, um Beschädigungen zu melden und schon per Foto an das Unternehmen zu schicken. Abfällige Kommentare über die Möbel, ständig nur am Jammern und Nörgerln, unfreundlich und es gab sogar abfällige Kommentare zu meiner Person. Aus der Antwort war außerdem zu entnehmen, dass Jan Laubach pass away Beschwerde inhaltlich nicht einmal verstanden hatte. The important things were in the brand-new house in the night, however some work was not performed or just really inadequately. Furthermore, some things broke during the step. There was no approval inspection in the new house and also you only had eventually to report any damage and also send it to the company by image. Added work in a new house without internet accessibility. And also in that short time it is difficult to take an appearance at every little thing. The workers were below ground. Defaming remarks regarding the furniture, always grumbling as well as grumbling, unfriendly and also there were also demeaning remarks about myself. When I grumbled in writing about it, there wasn't even an apology. The solution likewise revealed that Jan Laubach did not even comprehend the content of the complaint. In conclusion, even more than unsatisfactory. A whole lot of money for marginal solutions. I can just recommend anyone versus hiring this firm. Eine Abnahme in der neuen Wohnung gab es nicht und male hatte auch nur einen Tag Zeit, Beschädigungen zu melden und schon per Foto an das Unternehmen zu schicken. Und in der kurzen Zeit ist es schwierig, alles in Augenschein zu nehmen. Abfällige Kommentare über die Möbel, ständig nur am Jammern und Nörgerln, unfreundlich und es gab sogar abfällige Kommentare zu meiner Person. Aus der Antwort battle außerdem zu entnehmen, dass Jan Laubach die Beschwerde inhaltlich nicht einmal verstanden hatte.

Heike Flasche
Feb 20,2021

Long-distance move from Kiel, Schleswig-Holstein to Kiel, Schleswig-Holstein

Nachdem zunächst ersten vertrauenserweckenden Eindruck eine echte Enttäuschung. Ein Umzugsunternehmen ohne Gespür für Wohnungen und Möbel. Es wurde nichts zum Schutz auf den Böden ausgelegt. Die Jungs haben keinerlei angemessene Pause eingelegt trotz mehrmaliger Aufforderung. Wer Lust hat auf zerkratzte Dielen und teilweise schwer beschädigte Möbel und jede Menge Ärger, kann das machen. Teilweise sehr nette Helfer. Leider auch schwarze Schafe, die einem respektlos ins Gesicht lügen und denken, male merkt das nicht. Learn more at: https://www.umzugsbewertungen.com/write-a-review/step-1


Company Info





Licenses & Certificates for Umzugsservice Laubach



Moving companies are required to register with the FMSCA (Federal Motor Carrier Safety Administration) before they can perform interstate moves. You may click on Umzugsservice Laubach license numbers if you would like to view their record information.



ICC MC number: Not Updated
(Interstate Commerce Commission Motor Carrier number)



US D.O.T: Not Updated
(US Department of Transportation number)



Local State License: not provided




What is Umzugsservice Laubach cost for Out of State moves?

Based on reviews from our reviews database and information provided by our partners and reliable sources of people moving interstate, the estimated average costs, moving from International Van line Hub state or states nearby, are as follows.



Take into consideration that this pricing based on average size move.


Take note that the prices provided based on data such as reviews and other sources. The estimated amount that you receive from the company is lower. Several factors, like shipment size, the distance between locations, and other services like Packing and assembly, will contribute to the price of the move.



Average service costs information



The average prices generated are based on our reviews of Umzugsservice Laubach. The rates will vary or change once you contact the company; usually, you will get a lower price in the estimate and go higher on the move itself.

There are factors like home size, the distance between locations, and other services like Packing and assembly.

The approximate moving costs are generated based on reviews on our database and data collected from other reliable sources and partners.
We based the calculations on five different prices based on five destinations or regions with five different prices. Also, the rates are determined by the moving company based on distance and season demand.

Our information based on the company's moves for a medium-sized house or a family apartment.
If you have a bigger house, move the price is going to be higher. And if you have a smaller house move, the price is going to be lower unless you have a higher amount of Packing.

Other movers nearby

Read before hiring

Moving Company

Most people are aware on how stressful the moving day can be. To help you lessen the load, we created...

Moving Company

Moving is a very stressful and also pricey experience, as well as if you do not take precaution it can...

Moving Company Packing Guide

Packing can be an intensely challenging step when preparing to move. It is during this time that most...

Change

Before you can settle in, you have to ensure that your mail is updated to continue receiving your regular...

Best movers nearby

2008 - 2020 TopMovingReviews.com All Rights Reserved.